Frankfurt-Fahrt

Tagesausflug nach Frankfurt am Main

Am 21.06.08 starteten 28 Personen zu einer Tagesfahrt ins Rhein-Main Gebiet.

Bei anfänglichem Nieselregen ging die Fahrt zuerst nach Hanau. Die kleine Stadtrundfahrt, die vom Busfahrer sehr gut erklärt wurde, führte durch Wilhelmsbad und am Schloss Philippsruhe vorbei.

Danach ging es direkt zum Frankfurter Flughafen. Während der ca. 90-minütigen Rundfahrt über das Vorfeld erläuterte ein Mitarbeiter der Fraport AG den Werdegang des Flughafens.

Derzeit arbeiten dort ca. 70.000 Mitarbeiter. Alle 40 Sek. startet oder landet ein Flugzeug. Nach der Rundfahrt bestand die Möglichkeit auf der Besucherterrasse dem Treiben auf dem Gelände zuzusehen.

Nach der Mittagspause folgte eine Stadtrundfahrt (mit Erläuterungen) durch Frankfurt, an deren Ende die Besichtigung des MainTower stand. Vom Dach dieses Gebäudes konnten die Teilnehmer bei mittlerweile strahlenden Sonnenschein einen tollen Blick über die Stadt Frankfurt genießen.

Die nun folgende Freizeit wurde von den Reiseteilnehmern unterschiedlich genutzt, da sowohl der Main als auch die Zeil in unmittelbarer Nähe waren.

Zum Abendessen trafen sich die Teilnehmer dann im „Chicago Meatpackers“,einem original amerikanischen Restaurant. In gemütlicher Runde gab es Spareribs & Chickenwings, Hamburger und Steaks. Natürlich durfte ein (oder zwei) Pitcher Bier nicht fehlen.
Nach ca. 2 Stunden wurde die Rückfahrt angetreten.