Kirchenfest

Der traditionelle Gemeinschaftsgottesdienst der evangelischen Kirchengemeinden der Stadt Gedern fand auch in diesem Jahr in Schönhausen statt. Unser Verschwisterungsverein war mit der Betreuung und Bewirtung der Teilnehmer beauftragt. Bei schönem Wetter begann der Gottesdienst um 14.00 Uhr. Es waren so viele Leute gekommmen, dass der Platz im Zelt nicht ausreichte und zahlreiche Zuhörer außerhalb des Zeltes Platz nahmen. Pfarrer Flos führte durch den Gottesdienst, die Predigt hielt Pfarrer i.R. Opper. Der Posaunenchor Gedern, unter der Leitung von Horst Kissel, übernahm die musikalische Gestaltung.

Im Anschluss an den Gottesdienst gab es Kuchen, der von den Mitgliedern des Verschwisterungsvereins gebacken wurde, und Kaffee. Wer wollte, konnte auch gekühlte Getränke und Bratwurst zu sich nehmen.

Der Verschwisterungsverein bedankt sich bei allen Helfern, insbesonders den Schülern der Gesamtschule Gedern für die tatkräftige Unterstützung. Von der Veranstaltung sind noch ein paar Bilder im Anhang zu sehen.