2. Gederner Trivia Night

Die Gederner Trivia-Night wird immer populärer.

Die 2. Gederner Trivia-Night fand am 19.03.2011 in der Seementalhalle in Mittel-Seemen statt. Nachdem im letzten Jahr 8 Mannschaften teilgenommen hatten, meldeten sich dieses Jahr 16 Teams an. Besonders erfreulich war, dass alle Teams des letzten Jahres erneut teilnahmen.

Die sechs- bis achtköpfigen Mannschaften stellten sich insgesamt 100 Fragen, die in 10 Spielrunden beantwortet werden mussten. Die unterschiedlichen Wissensgebiete gaben jedem die Chance, seine Stärken auszuspielen und mit richtigen Antworten die Punktzahl seiner Mannschaft zu erhöhen. U.a. waren Kenntnisse in Politik, Geschichte, Musik, Sport, Lokales und Kino gefragt.

Die Teams kamen überwiegend aus Vereinen, aber auch Familien und Freundesgruppen gönnten sich den Spaß. In zwangloser Atmosphäre vertilgten die Teilnehmer die selbst mitgebrachten Naschereien, neben Chips und Salzstangen gab es aber auch Kuchen, ebenso Hackbällchen und andere Köstlichkeiten. Die Getränkeversorgung oblag unserem Verein.

Nach gut vier Stunden Spiel und Spaß konnte die Jury die Gewinner bekanntgeben.

Sieger der 2. Gederner Trivia-Night wurde die Mannschaft um Kreisbrandinspektor Otfried Hartmann. Zweiter wurde das Team der Familien Seipel, Vonalt und Gerhardt. Dritter wurde die Mannschaft des Gederner Kulturkreises um dessen Vorsitzende Gabi Bieger.

Der Erlös des Abends kommt dem Schüleraustausch der Gederner Gesamtschule mit der Columbia High School zugute.

Zum Vormerken: Die 3. Gederner Trivia-Night findet am 03.03.2012 statt.

Bericht erstellt von Uwe Bergheimer